Startseite

  • Eröffnung Wissenschaftsjahr

    Wissenschaftsjahr 2019 – Künstliche Intelligenz

    Die Künstliche Intelligenz (KI) hält viele Chancen für unsere Gesellschaft bereit. Wie können wir diese Potentiale nutzen? Welche rechtlichen und sozialen Auswirkungen hat KI? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich das Wissenschaftsjahr 2019, das durch die Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek am 19. März eröffnet wurde.

  • Fördermaßnahme Maschinelles Lernen

    Maschinelles Lernen / Data Analytics

    Das BMBF fördert Qualifizierungsmaßnahmen und Forschungsvorhaben, um dem wissenschaftlichen Nachwuchs und den Anwendern in der Wirtschaft zu ermöglichen, die verschiedenen Verfahren des maschinellen Lernens entsprechend der vorhandenen Daten optimal einzusetzen und damit neue Anwendungen und Dienstleistungen zu gestalten.

  • Abbildung von SuperMUC-NG

    Höchstleistungsrechnen SuperMUC-NG im Einsatz

    Durch die Optimierung der Software werden höhere Präzision, Visualisierungsqualität und Geschwindigkeit bei Simulationen ermöglicht. Seit Januar ist „SuperMUC-NG“, der achtschnellste Rechner der Welt, am Garchinger Leibniz-Rechenzentrum im Einsatz. Was er alles leisten kann, erklärt LRZ-Leiter Dieter Kranzlmüller in einem Interview.

  • Fördermaßnahme KMU-innovativ: IKT

    KMU-innovativ: IKT

    Ziel der Fördermaßnahme ist es, das Innovationspotenzial von kleineren und mittleren Unternehmen (KMU) im Bereich der Spitzenforschung zu stärken sowie die Forschungsförderung insbesondere für erstantragstellende KMU attraktiver zu gestalten.